M4 Verfolger im Griff

M4 Verfolger im Griff

von Tom Widmer

Dass sich das Team des M4-03 gefunden hat und gewillt ist das Saisonziel (Podestplatz) zu erreichen, wurde erneut unter Beweis gestellt. Es galt die hervorragende Leistung des letzten Spiels zu bestätigen, denn auch für TV Uznach ist eine Klassierung unter den ersten drei noch möglich oder besser „war möglich".

Nach einem harzigen Start in die ersten Halbzeit stand es nach dem Halbzeitpfiff 12:11 und das Spiel war, trotz Vorteilen für unsere Spielgemeinschaft, noch offen. Wie bereits in den vorangegangen Spielen konnte sich unser Team für die zweite Halbzeit motivieren und Reserven freisetzen. Letztlich fuhren wir einen ungefährdeten 24:19 Sieg ein.

Der Sieg ist dem hervorragenden Team- und Kampfgeist zu zuschreiben - Jeder geht für jeden. So macht es Spass!!!

Romano Caviezel, Jürg Zahner, Pascall Haller, Danilo Olivetti, Stevan Vukovic, Beat Sonderegger, Antonio Ciccarese, Thomas Heierli, Pascal Ritter, Manuel Grieshaber, Christian Stützer.

Zurück